Omnichannel-Marketing

Thalia, Hagen, Münster

Verkaufen über alle Kanäle ist heute angesagt. Ein gutes Best-Practice-Beispiel für Omnichannel-Marketing ist Thalia mit Sitz in Hagen und Standort in Münster.

Thalia Bücher GmbH

Das Unternehmen ist die Nr. 1 im deutschen Buchhandel. Nach der Übernahme der Mayerschen Buchhandlung 2019. Der Umsatz betrug 2020 rund 1,2 Mrd. Euro. Nur Amazon scheint in Deutschland beim Bücherverkauf noch ein wenig größer zu sein. Thalia beschäftigt 6.000 Mitarbeiter/innen, die größtenteils in den Buchhandlungen arbeiten. Neben Anmazon sind Weltbild / Hugendubel die größten Wettbewerber. Der deutsche Buchmarkt ist umkämpft. Umso wichtiger ist professionelles Marketing. 

Verkaufen über alle Kanäle

Thalia praktiziert professionelles Omnichannel-Marketing. Alle Vertriebskanäle werden erfolgreich bespielt:

  • E-Commerce: Der Online-Shop von Thalia ist anders als bei Amazon auf Bücher fokussiert. Das schafft Übersichtlichkeit und Klarheit. 
  • Buchhandlungen: Die über 350 in den Innenstädten liegenden Geschäfte sind ein großer Vorteil von Thalia. Hier findet eine persönliche Beratung statt. Kunden können stöbern und schmökern, was zu Spontankäufen führen kann. Auch sind gut gestaltete Buchhandlungen ein emotionales Erlebnis mit vielen Sinnesanregungen. 
  • E-Books: Mit Tolino hat Thalia wie Amazon frühzeitzig auf E-Book-Reader gesetzt. E-Books können mittlerweile auch auf einer speziellen Tolino-App gelesen werden, in der die eigene Online-Bibliothek verwaltet wird.

Kampf gegen Amazon

Der Online-Verkauf wird auch im Buchhandel weiter zunehmen. Händler wie Thalia, die hier dauerhaft mit Amazon konkurrieren wollen, müssen die Erfolgsfaktoren des US-Riesen nachahmen. Bei Amazon spielt z. B. die Gestaltung des Online-Shops keine große Rolle. Die Amazon-Seite ist nicht schön, überladen und unübersichtlich. Amazon punktet vielmehr mit Service und Funktionalität. Die Lieferung ist schnell, zuverlässig und pünktlich. Kunden sind über den Lieferstatus immer im Bilde. Auch ist die Rücknahme unkompliziert und kostenlos. Zudem sind Kunden vor Betrug geschützt. 

Fazit: Wer stationär und online verkaufen kann, ist im Vorteil, wenn die Kanäle miteinander harmonieren und E-Commerce professionell betrieben wird.

Website: https://www.thalia.de

Copyright Text: www.best-practice-forum.de